Direkt zum Inhalt

Wohnungs­bewerbung

Sie suchen eine Wohnung? 

Mit mehr als 9.500 Mietwohnungen in unserem Bestand bieten wir vielen Freiburger Bürger_innen bezahlbaren Wohnraum. Darüber hinaus schaffen wir lebenswerte Quartiere und kümmern uns auch um die sozialen Belange unserer Mieter_innen. Dazu bieten wir ihnen umfangreiche Beratungsleistungen, auch in Kooperation mit der Stadt Freiburg und sozialen Einrichtungen. Wichtige Kontakt- und Vermittlungsstellen sind unsere Mieter_innenbüros.

Viele Freiburger_innen wünschen sich eine FSB-Mietwohnung. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie sich dafür bewerben können.

SO BEWERBEN SIE SICH FÜR EINE WOHNUNG

Sie wollen nach Freiburg ziehen und suchen eine Wohnung in der Stadt? Am liebsten möchten Sie bei der FSB wohnen? Wenn Sie noch nicht in Freiburg gemeldet sind, beraten Sie unsere Mitarbeiter_innen im Mieter_innenbüro Stühlinger dazu gerne.

Wenn Sie bereits in Freiburg wohnen und eine neue Wohnung suchen, wenden Sie sich bitte an das Mieter_innenbüro Ihres Stadtteils - auch wenn Sie in einen anderen Stadtteil ziehen wollen.

Viele Freiburger_innen möchten bei der FSB wohnen. Daher gibt es bei uns eine Warteliste, auf der Interessenten nach Dringlichkeit eingetragen werden. Dies geschieht, nachdem die Bewerbung für eine Wohnung erfolgt ist. Das notwendige Formular (PDF) zur Wohnungsbewerbung senden Sie uns bitte per Post oder E-Mail zu: Freiburger Stadtbau GmbH, Postfach 1403, 79014 Freiburg oder per Mail an .

Selbstverständlich behandeln wir alle Ihre Angaben vertraulich. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den Bestimmungen der EU Datenschutz Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes (s. h. Datenschutzerklärung) gespeichert, verarbeitet und genutzt. Es erhalten lediglich diejenigen Mitarbeiter_innen des Stadtbauverbundes Kenntnis über Ihre Angaben, die Ihre Wohnungsbewerbung bearbeiten.

Informationspflichten gem. Art. 13 EU-Datenschutz-Grundverordnung 

Unsere Antworten auf die häufigsten Fragen:

Wie kann ich mich bei der Freiburger Stadtbau GmbH um eine Wohnung bewerben?

Sie füllen das Bewerbungsformular aus und senden es an: Freiburger Stadtbau GmbH, Postfach 1403, 79014 Freiburg oder per Mail an .

Wenn Sie bereits in einer FSB-Wohnung wohnen, stellen Sie bitte einen Tauschantrag im für Sie zuständigen Mieter_innenbüro.

Welche Unterlagen benötige ich für meine Bewerbung?

  • Personalausweis/Pass
  • Falls vorhanden:
    • Wohnberechtigungsschein/Wohnungssucherschein
    • Andere Unterlagen, die bei Ihrer Wohnungssuche von Bedeutung sind (z.B. Behindertenausweis, Atteste usw.)

Wo hat die Freiburger Stadtbau GmbH Wohnungen?

Sie finden unsere Wohnungen im Stadtgebiet von Freiburg und in einigen Ortsteilen der Stadt, wie Hochdorf, Munzingen, Tiengen, Kappel und Ebnet. 

Soll ich mich in den anderen Mieter_innenbüros ebenfalls anmelden?

Nein, es genügt, sich in einem Mieter_innenbüro anzumelden. Alle anderen Mieter_innenbüros haben ebenfalls Zugriff auf Ihr Gesuch.

Wie lange bin ich mit meiner Wohnungssuche bei der Freiburger Stadtbau angemeldet ?

Ihr Wohnungsgesuch ist für ein Jahr ab Bewerbungsdatum gültig oder so lange Ihr Wohnberechtigungsschein/Wohnungssucherschein (WBS) gültig ist. Diese werden in der Regel ebenfalls auf ein Jahr ab Ausstellungsdatum befristet.

Suchen Sie nach Ablauf der Jahresfrist weiterhin eine Wohnung, melden Sie sich bitte wieder in Ihrem zuständigen Mieter_innenbüro. Ihr Gesuch verlängert sich dann um ein weiteres Jahr. Suchen Sie nach Ablauf des WBS noch eine Wohnung, stellen Sie bitte bei der zuständigen Behörde einen Folgeantrag und legen den neuen WBS wieder in Ihrem zuständigen Mieter_innenbüro vor.
Die erneute Meldung nach einem Jahr ist sehr wichtig, da Ihre Bewerbung mit den dazugehörigen Daten nach einem Jahr aus datenschutzrechtlichen Gründen gelöscht wird.

Wo bekomme ich einen Wohnberechtigungsschein / Wohnungssucherschein (WBS)?

Wenn Sie in Freiburg wohnen: Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen, Abteilung Wohnen Fahnenbergplatz 4, 79098 Freiburg

Wenn Sie nicht in Freiburg wohnen:
Wenden Sie sich bitte an das Rathaus in Ihrem Wohnort.

Wie bekomme ich ein Wohnungsangebot der Freiburger Stadtbau?

In der Regel werden Sie über ein Wohnungsangebot telefonisch, per Email oder per Post informiert. Deshalb: Achten Sie bitte darauf, dass Sie uns über jede Änderung Ihrer Kontaktdaten zeitnah informieren.

Wie lange muss ich auf ein Wohnungsangebot warten?

Leider ist es uns nicht möglich, hier eine genauere Aussage zu treffen. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Wohnraum in Freiburg und einer geringen Fluktuation im Wohnungsbestand, kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Ich habe mich bei der FSB wohnungssuchend gemeldet. Soll ich nun öfters im Mieter_innenbüro nachfragen?

Nein. Bitte melden Sie sich nur im Mieter_innenbüro, wenn sich Ihre Kontaktdaten ändern oder wenn sich an Ihrem Gesuch etwas ändert. Ansonsten ist Ihr Gesuch für ein Jahr ab Bewerbungsdatum gültig bzw. wenn Sie einen Wohnberechtigungsschein/Wohnungssucherschein (WBS) haben, so lange wie dieser gültig ist, in der Regel ein Jahr nach Ausstellungsdatum. Melden Sie sich vor Ablauf der Jahresfrist, verlängert sich Ihr Gesuch wieder um ein weiteres Jahr.

Was mache ich, wenn sich mein Wohnungsgesuch ändert?

Wenn sich Ihr Wohnungsgesuch ändert, z. B. durch die Geburt eines Kindes oder weil Sie eine barrierefreie Wohnung benötigen, können Sie das Ihren Ansprechpartner_innen in Ihrem Mieterbüro gerne jederzeit mitteilen.

Freiburger Stadtbau Verbund


Am Karlsplatz 2
79098 Freiburg i. Brsg.

0761 2105-0

www.freiburger-stadtbau.de

Kontaktformular
Notdienst

Impressum
Datenschutz

Mieter_innenbüros


Mieter_innenbüro Haslach
Laubenweg 1, 79115 Freiburg
0761 2105-720

Mieter_innenbüro Nordstadt
Tennenbacherstraße 37, 79106 Freiburg
0761 2105-700

Mieter_innenbüro Stühlinger
Wannerstraße 26b, 79106 Freiburg
0761 2105-730

Mieter_innenbüro Weingarten
Binzengrün 28, 79114 Freiburg
0761 2105-740