Direkt zum Inhalt

"Grünes Zimmer" am Güterbahnhof

75 geförderte Wohnungen am Güterbahnhof

Die Freiburger Stadtbau plant rund 75 neue öffentlich geförderte Mietwohnungen in der Ingeborg-Krummer-Schroth Straße. Vorgesehen ist ein ortsbildprägender, bis zu siebengeschossiger Baukörper, der gemeinsam mit zwei rückwärtigen und gleichgearteten, kompakten Hofhäusern in fünfgeschossiger Bauweise eine städtebauliche Verbundenheit bildet. Die viergruppige Kindertagesstätte ist über zwei Ebenen des straßenseitigen Langhauses organisiert. Die zwischen den Gebäuden gegliederten Freiflächen werden als „grünes Zimmer“ charakterisiert. Sie werden von begrünten Fassaden umrahmt. In der darunter liegenden Tiefgarage können Autos und Fahrräder abgestellt werden.
Die vorgesehene monolithische und verputzte Ziegelbauweise der Außenwände macht die Fassade besonders wartungsarm. In Verbindung mit den teilweise begrünten vorgelagerten Holzlamellenfassadenelementen entspricht sie den Ansprüchen der FSB an eine nachhaltige und ökologische Bauweise. 
Realisiert wird der Neubau nach dem Entwurf des Freiburger Architekturbüros Melder Binkert Prettner Kerner. Dieser Entwurf hat die Fachjury in der Mehrfachbeauftragung vor allem durch die schlüssig ausgearbeiteten Erschließungsstrukturen und Grundrissgestaltungen der einzelnen Wohngebäude überzeugt.

Zur Pressemitteilung

Wissenswertes zur Planung

  • Rund 75 öffentlich geförderte Mietwohnungen
  • Kita für vier Gruppen
  • alle Wohnungen barrierefrei gemäß FSB-Maßnahmenkatalog Barrierefreies Bauen
  • "Grünes Zimmer" bietet hohe Aufenthaltsqualität im Innenhof

Freiburger Stadtbau Verbund


Am Karlsplatz 2
79098 Freiburg i. Brsg.

0761 2105-0

www.freiburger-stadtbau.de

Kontaktformular
Notdienst

Impressum
Datenschutz

Mieter_innenbüros


Mieter_innenbüro Haslach
Laubenweg 1, 79115 Freiburg
0761 2105-720

Mieter_innenbüro Nordstadt
Tennenbacherstraße 37, 79106 Freiburg
0761 2105-700

Mieter_innenbüro Stühlinger
Wannerstraße 26b, 79106 Freiburg
0761 2105-730

Mieter_innenbüro Weingarten
Binzengrün 28, 79114 Freiburg
0761 2105-740